• Bitte tragen Sie bequeme Sportkleidung. Geübt wird am liebsten barfuß . Das Tragen von Socken ist ein Risikofaktor bei Asanas, die nicht im Sitzen sind. Stulpen z.B. können den Füßen helfen warm zu bleiben.
  • Bitte vor dem Unterricht etwa 2 Stunden nichts Belastendes mehr essen.
  • Ich freue mich über pünktliches Erscheinen zum Unterricht, gerne 10 – 15 Minuten früher. Ab Unterrichtsbeginn kann die Tür nicht mehr geöffnet werden.
  • Bitte schalten Sie Ihre Handys aus.
  • Verzichten Sie bitte auf Parfum oder andere Duftstoffe aus Rücksicht auf die anderen Teilnehmer/innen. Dies gilt insbesondere für Prenatal- und Postnatal-Yoga.

Danke