Im Yoga formen wir unseren Körper, stärken Muskeln und aktivieren durch bestimmte Körperhaltungen und Bewegungen (Asanas) unsere Meridiane. Das ganze verbinden wir mit einer bewussten Atemführung (Pranayama), um jede Zelle mit Sauerstoff und Lebensenergie (Prana) zu versorgen. Dadurch können Spannungen und Blockaden gelöst werden. Rückenbeschwerden, Haltungsschäden, aber auch organische Leiden können langfristig gelindert werden. In den Yoga Klassen stärken wir besonders unser Nerven- und aktivieren unser Drüsensystem.

Wir lernen durch Konzentration und Meditation (Dhyana) unsere Sinne und damit unseren Geist zu beherrschen (Pratyahara). Wir schalten die Einkaufsliste, das Büro, unsere Probleme, das Kreisen und Wälzen im Kopf ganz einfach ab. Wir wollen zum Meister unserer Gedanken werden und nicht von ihnen bestimmt werden. Wir wollen zum Meister unseres Lebens werden und nicht vom Leben bestimmt werden.

Kundalini-Yoga ist schnell und effizient in seiner Wirkung.

Es wurde für den Menschen im Alltag entwickelt, nicht für den Yogi in seiner Höhle. Es bietet Ihnen eine zuverlässige Möglichkeit, Ihre Ressourcen zu nutzen und weiter auszubauen. Ich führe Sie tief zu sich selbst – mit Yoga, Meditation und meiner Erfahrung als Therapeutin und Coach.

Ich unterrichte Yoga speziell für diese Zeit. In dieser Zeit, wo es oft ‘zu schnell’ und ‘zu viel’ ist, stärkt Yoga besonders! Auf eine hoch wissenschaftliche Art und Weise!

»Unser Geburtsrecht ist es, glücklich zu sein.«

– Yogi Bhajan

Kundalini-Yoga

ist eine vollkommene Wissenschaft, die Atmung (Pranayama), Haltungen (Asanas), Klang, (Mantra) und Meditation gleichermaßen fokussiert. Es ist eine sehr dynamische Form des Yoga, lockert und kräftigt auch den Körper. Die Bewegungen sind dabei immer mit einer bewussten Atmung verbunden. Stress und unnötige Spannungen werden abgebaut. Es besteht aus einfachen yogischen Techniken, die jeder ausführen kann – unabhängig von Alter und körperlicher Fähigkeit.

“Kundalini Yoga is uncoiling yourself to find your potential and your vitality and to reach for your virtues. There is nothing from outside. Try to understand that. All is in you. You are the storehouse of your totality. ”

Yogi Bhajan